Erweiterung - PurePortal - Multimedia - Text

Multimedia - Text

Ich erkläre hier kurz mal, wie die Erweiterung Text unter Multimedia funktioniert.

Die meisten Einstellungen sind selbsterklärend, allerdings möchte ich hier kurz auf die erweiterten Funktionen eingehen.
Mit der Erweiterung können nicht nur einfache Texte angezeigt werden, sondern auch viele Informationen, wie z.B. das Datum, die Uhrzeit, die CPU-Auslastung, usw.
Die meisten dieser Funktionen erfordern allerdings, dass Performance aktiviert ist.


Datum

[DATE_TIME|FORMAT]
[DATE_TIME|FORMAT|OPTIONS]

Anzeige von Datum und Zeit.

FORMAT:
Alle möglichen Formatierungsmöglichkeiten findet man hier https://doc.qt.io/qt-5/qdatetime.html#toString
Möglich ist zum Beispiel yy.MM.dd oder hh:mm.

OPTIONS:
Hier kann das Datum oder die Ausgabe formatiert werden. Dies ist optional uns muss nicht angegeben werden
Um die Zeit zu manipulieren kann hier folgendes verwendet werden:
YEAR+1 erhöht das Jahr um 1
MINUTE-30 dreht die Zeit um 30 Minuten zurück
LOCALE=de_DE gibt das Format in Deutsch aus


MEMORY

[MEMORY|DEVICE|TYPE]
[MEMORY|DEVICE|TYPE|FORMAT]

Erhalte Werte über den Arbeitsspeicher-Status.

DEVICE:
Hier kann entweder PHYSICAL oder VIRTUAL festgelegt werden.

TYPE:
Welche Information man erhalten möchte (FREE, TOTAL, AVAIABLE, oder LOAD).
Wichtig: Load funktioniert derzeit nur mit PHYSICAL!

FORMAT:
In welchem Format es formatiert werden soll.
Möglich ist hier: AUTO, B, KB, MB, GB, TB, PB, EB
Die Option AUTO passt sich dem Wert an und gibt die beste Formatierung zurück.


HARD_DISK

[HARD_DISK|PFAD|NAME]
[HARD_DISK|PFAD|CAPACITY|TYPE]
[HARD_DISK|PFAD|CAPACITY|TYPE|FORMAT]

Erhalte Informationen zu den verbauten Festplatten.

PFAD:
Den Pfad vom Laufwerk, z.B. C:/

TYPE:
Welche Information man erhalten möchte (FREE, TOTAL, AVAIABLE).

FORMAT:
In welchem Format es formatiert werden soll.
Möglich ist hier: AUTO, B, KB, MB, GB, TB, PB, EB
Die Option AUTO passt sich dem Wert an und gibt die beste Formatierung zurück.


USERNAME

[USERNAME]

Gibt den Benutzernamen zurück


CPU_LOAD

[CPU_LOAD]
[CPU_LOAD|Nachkommastellen]

Gibt die CPU-Auslastung in Prozent zurück

Nachkommastellen:
Gibt an, wie viele Nachkommastellen berücksichtigt werden sollen.


IP

[IP|Name]

Erhalte die IP-Adresse einer Netzwerkkarte.

Name: Den Namen der Netwerkkarte


SUBSTRING

[SUBSTRING|Text|Von|Bis]

Erhalte den Sub-Text eines längeren Textes.

Text: Der Text, von welchem der Sub-Text geholt werden soll.
Von: Start-Position des Sub-Textes
Bis: End-Position des Sub-Textes